Angebot merken

Albanien entdecken...

Eines der faszinierendsten ,unbekannten‘ ­Länder Europas!

Erleben Sie Albanien, ein Land, das schon lange bekannt ist für seine herrlichen Landschaften; ein Land, das seit wenigen Jahren nicht mehr nur ein Geheimtipp für Urlauber aus dem Norden ist. Erleben Sie herrliche Landschaften, versteckte Dörfer, einige ­faszinierende UNESCO-Weltkulturstätten und UNESCO-­Weltnaturerbe-Regionen.

Albanien entdecken...

Eines der faszinierendsten ,unbekannten‘ ­Länder Europas!

Reiseart
Flug- und Rundreisen
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Italien
So reisen Sie

1. Tag: Abfahrt sehr früh am Morgen Richtung Süden. Übernachtung und Abendessen in Rove­reto, im Raum Gardasee.

2. Tag: Ancona/Einschiffung

Vorbei an Modena und Bologna erreichen Sie am Nachmittag den Adriahafen Ancona. Am frühen Abend legt Ihr modernes Fährschiff ab in Richtung Griechenland. Abendessen und Übernachtung an Bord.

3. Tag: Sarande

Gegen Mittag erreicht Ihr Fährschiff mit Igoumenitsa die griechische Küste. Kurze Fahrt zur griechisch-albanischen Grenze, wo Ihre albanische Reiseleitung Sie bereits erwartet. Ihr Alba­nien-Erlebnis beginnt…, und Ihre erste Station ist die Hafenstadt Sarande. Die weiten Strände machen Sarande zu einem der beliebtesten Urlaubsorte Albaniens. Abendessen nach der Stadtführung und Übernachtung.

4. Tag: Gjirokastra – Tirana

Nach dem Frühstück zunächst Fahrt zum ‚Blue Eye‘, einer Quelle in herrlicher Natur, die ihren Namen der tiefblauen Farbe verdankt. Über den Muzine-Pass ­erreichen Sie das herrliche Gjirokastra, das seit 2005 bereits zum UNESCO-Welterbe zählt: eine der ältesten Städte des Landes und das kulturelle Zentrum Südalbaniens. Nach der Stadtführung geht es am Nachmittag weiter nach Tirana. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Tirana

Zunächst ein Ausflug in die Geschichte: In Kruje, der beeindruckenden Festung auf einem Bergmassiv, das auch der ,Balkon der Adria‘ genannt wird, konnte der albanische Nationalheld Skanderberg im 15. Jahrhundert die Stadt und die Region erfolgreich gegen deutlich überlegene osmanische Truppen verteidigen. Nachmittags Rückfahrt nach Tirana zur Stadtbesichtigung. ,Tirana ist eine spannende Entdeckung‘ (laut GEO). Abendessen und Übernachtung wieder in Tirana.

6. Tag: Elbasan – Ohrid

Durch die großartige Landschaft des Krrabe-Gebirges, über den Krrabe-Pass mit beeindruckendem Panorama, geht es nach Elbasan zur Besichtigung der historischen Altstadt mit ihren Befestigungsanlagen. Anschließend Fahrt zum Naturwunder des tiefblauen Ohridsees, der ,Perle des Balkans‘ und bereits seit 1979 ein UNESCO-Naturerbe. Sie überqueren nun die Grenze zu Nordmazedonien und besichtigen das alte Kloster Sveti Naum. Mit dem wunderschön gelegenen mediterranen Urlaubsort Ohrid besichtigen Sie später noch eine weitere faszinierende Altstadt, die gleichfalls zum UNESCO-Welterbe zählt! Abendessen und Übernachtung in Ohrid, in Mazedonien.

7. Tag: Berat – Vlore

Zurück in Albanien, erwartet Sie das nächste UNESCO-Welterbe, die historische Stadt Berat. Die bereits viel fotografierte ,weiße Stadt der Fenster‘ gilt als schönste Stadt Albaniens! Den Nachmittag verbringen Sie entspannt an der ,albanischen Riviera‘, in Vlore. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Blutrint – Igoumenitsa

Über eine herrliche Panoramastraße und in teils 1000 Meter Höhe geht es in Küstennähe und gegenüber der Insel Korfu wieder nach Sarande zur Mittagspause. Dann folgt der letzte ­Höhepunkt Ihres Albanien-Erlebnisses: Der Besuch in der historischen griechischen Kolonie Blutrint – auch diese Ruinenstadt mit ihren archäologischen Schätzen zählt zum UNESCO-Welterbe!

Hier nun verbschiedet sich Ihre Reiseleitung und Sie fahren zurück zum Fährhafen von Igoumenitsa, wo Sie im Hotel Angelika Pallas übernachten.

9. Tag: Auf See

Bereits um 7:00 Uhr morgens legt Ihr modernes Fährschiff der Superfast-Ferries ab in Richtung Italien. Genießen Sie Ihren Tag auf See…

10. Tag: Richtung Heimat

Gegen 8:00 Uhr Ankunft im Hafen von Venedig-Fusina. Ausschiffung nach dem Frühstück und Beginn Ihrer Rückreise. Abendessen und Übernachtung im MARITIM Hotel Ulm.

11. Tag: Beginn Ihrer Rückfahrt nach einem gemütlichen, ausgezeichneten Frühstück mit Rückkehr am Abend.

So werden Sie wohnen

Sie wohnen in Albanien bzw. in Nordmazedonien (insgesamt für 5 Nächte) in guten Mittelklassehotels der 4-Sterne-Landes­kategorie.

Insgesamt 2 Mal übernachten Sie auf modernen Fährschiffen in 2-Bett-Innenkabinen.

1 Mal übernachten Sie in Igoumenitsa (Griechenland) im 3-Sterne-Hotel.

Für Ihre beiden Zwischenübernachtungen haben wir gebucht: Hotel Nerocubo*** in Rovereto und das MARITIM Hotel**** in Ulm. Alle Zimmer bzw. Kabinen sind ausgestattet mit Bad oder DU/WC. 

Albanien entdecken...

11 Tage
1 möglicher Termin
ab 1319,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
05.10. - 15.10.2020
11 Tage
Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabinen
Belegung: 2 Personen
1379,00 € 1319,00 €
05.10. - 15.10.2020
11 Tage
Doppelzimmer und 2-Bett-Außenkabinen
Belegung: 2 Personen
1463,00 € 1403,00 €
05.10. - 15.10.2020
11 Tage
Einzelzimmer Hotels und Einzelkabine innen
Belegung: 1 Person
1878,00 € 1818,00 €
05.10. - 15.10.2020
11 Tage
Einzelzimmer Hotels und Einzelkabine außen
Belegung: 1 Person
2028,00 € 1968,00 €
Stornostaffel: D
11Tage
1319,00 € Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabinen
Jetzt Buchen

Leistungsbeschreibung:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 8 x Übernachtung in guten Mittelklassehotels (in Ulm: Im Komforthotel) mit Abendessen und Frühstück
  • 2 x Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen auf modernen Fährschiffen laut Programm
  • 2 x Abendessen und Frühstück an Bord der Fähren
  • Rundreise/Besichtigungen laut Programm
  • Durchgehende albanische Reiseleitung vom 3. bis zum 8. Reisetag
  • Alle wichtigen Eintrittsgelder in Albanien und Mazedonien inklusive!

Kraftverkehr Münsterland C. Weilke GmbH & Co. KG

48268 Greven
Hansaring 26

Tel.: 02571-50130

touristik@weilke.de

Unser Versprechen

Unser Katalog wurde nach dem naturOffice.com DE 219-713306 Standard klimaneutral gedruckt.

klimaneutral_logo