Angebot merken

Erlebnisregion Mittelmosel

Mit Trier, Luxemburg und Mosel-Schifffahrt

Erlebnisregion Mittelmosel

Mit Trier, Luxemburg und Mosel-Schifffahrt

Reiseart
Erlebnis, Genuss & Spass
Neu
Saison
Sommer 2022
Zielgebiet
Deutschland
So reisen Sie

1. Tag: Abfahrt am Morgen im modernen Reisebus nach Bernkastel-Kues. Romantische Gassen und historisches Fachwerk laden hier zu einem Stadtbummel ein. Absolutes Highlight ist der mittelalterliche Marktplatz mit seiner 400-jährigen Geschichte: Ob Renaissance-Rathaus, das viel bewunderte und bestaunte Spitzhäuschen, das Heinz`sche Haus oder der St. Michaels-Brunnen – der Marktplatz ist Mittelpunkt und Herzstück dieser wunderbaren Stadt. Anschließend Fahrt zu Ihrem Hotel in Lösnich und Gelegenheit für einen ersten Ortsspaziergang. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Genießen Sie Ihr reichhaltiges Frühstücksbuffet, bevor Sie zu Ihrer Tagestour nach Luxemburg und Echternach aufbrechen. In Begleitung Ihrer örtlichen Reiseleitung fahren Sie zunächst nach Echternach, der ältesten Stadt des Landes sowie historisches und kulturelles Zentrum der Region Müllerthal – „Kleine Luxemburger Schweiz“. Berühmt wurde die Stadt durch die Echternacher Springprozession, die seit 2010 zum Immateriellen Kulturerbe der UNESCO

gehört. Sie sehen u.a. die Barockabtei St. Willibrord Basilika, die Bürgerhäuser und das gotische Rathaus. Weiter geht die Reise durch die Luxemburger Schweiz in die Hauptstadt Luxemburg (UNESCO-Weltkulturerbe). Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie z.B. das Plateau Kirchberg, das EU-Parlament, das Grab des Hauptmanns von Köpenick, die Kasematten, die Goldene Frau und vieles mehr…

3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Trier. Hier erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Amphitheater, die Kaiserthermen, die Barbarathermen, die Konstantin-Basilika, die Porta Nigra und vieles mehr… Anschließend haben Sie noch Zeit für einen kurzen Stadtbummel bevor es weiter nach Saarburg geht. Eingebettet in Weinberge und Wälder liegt die romantische Stadt mit den sehenswerten Denkmälern ihrer tausendjährigen Geschichte. Freuen Sie sich auf verwinkelte Gassen und die über der Stadt thronende Burg. Eine besondere Attraktion ist der 20 m hohe Wasserfall inmitten der Stadt.

4. Tag: Nach einem letzten gemütlichen Frühstück, heißt es heute leider Abschied nehmen. Zunächst geht es nach Beilstein, einem besonders schönen Mosel-Ort. Gegen 12 Uhr starten Sie zu einer 1-stündigen Schifffahrt bis nach Cochem. Rückfahrt ab Cochem am Nachmittag mit Rückkehr am Abend.

Hotel Heil***

So werden Sie wohnen

Zwischen Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach, im vielleicht schönsten Teil des herrlichen Moseltals, liegt der romantische Weinort Lösnich. Hier empfängt Sie das familiengeführte und bewährte Hotel Heil. Das Hotel liegt ruhig und verfügt über eine herrliche Sonnenterrasse mit Moselblick. Alle Zimmer sind mit Bad, Dusche, WC, sowie Farbfernseher ausgestattet. Lift im Haus. Alle Zimmer wurden in den letzten Jahren renoviert und fast alle Zimmer verfügen über eine ebenerdige Dusche.

Diese Reise ist zur Zeit nicht buchbar.

Leistungsbeschreibung:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü)
  • Besuch von Bernkastel-Kues
  • 1 x Ganztagesausflug nach Luxemburg und Echternach mit örtl. Reiseleitung
  • 1 x Ganztagesausflug nach Trier und Saarburg mit örtl. Reiseleitung
  • Schifffahrt Beilstein – Cochem

Kraftverkehr Münsterland C. Weilke GmbH & Co. KG

48268 Greven
Hansaring 26

Montag bis Freitag 09:00 bis 17:00 Uhr / Samstag 09:00 bis 13:00 Uhr

Tel.: 02571-50130
touristik@weilke.de

 

Unser Versprechen

Unser Katalog wurde nach dem naturOffice.com DE 219-713306 Standard klimaneutral gedruckt.

klimaneutral_logo