Angebot merken

Frühling am Lago Maggiore

Prachtvolle Villen und wunderschöne Gärten am Lago Maggiore und am Comer See. Viele Leistungen inklusive!

Der Lago Maggiore, der ‚lange See’, mit seinem milden Klima und dem reizvollen landschaftlichen Wechsel von See und umliegendem Bergland, zählt seit Generationen bereits zu den Traumzielen der Besucher aus ‚dem Norden‘. Ein besonderer Höhepunkt ist der Besuch der traumhaften Borromäischen Inseln: Isola Madre, Isola Bella und Isola Pescatori. Prachtvolle Villen und prächtige Gärten mit seltenen Pflanzen, exotischen Blumen und freilebenden Tieren werden Sie begeistern. Ein besonders schönes Fleckchen ‚Bella Italia‘.

Frühling am Lago Maggiore

Prachtvolle Villen und wunderschöne Gärten am Lago Maggiore und am Comer See.

Viele Leistungen inklusive!

Reiseart
Erlebnis, Genuss & Spass
Saison
Sommer 2017
Zielgebiet
Italien
So reisen Sie

1. Tag: Am frühen Morgen Abreise im bequemen Komfortreisebus, Fahrt durch die Schweizer Bergwelten und das Tessin, zum Lago Maggiore. Die Hotelleitung heißt Sie mit einem Begrüßungscocktail vor dem Abendessen willkommen.

2. Tag: Isola Bella, Pescatori und Isola Madre

Heute besuchen Sie, in Begleitung Ihrer örtlichen Reiseleitung, die Borromäischen Inseln. Es müssen große Gefühle gewesen sein, die Graf Vitalino Borromeo gegenüber seiner Frau Isabella d‘Adda hegte. Denn nur, um ihr eine Freude zu machen, verwandelte er die belanglose 300 m lange Felseninsel gegenüber von Stresa in die Isola Bella. Der reich ausgestattete Palast mit großzügigen Freitreppen und eigener Pinakothek, die Spiegelgalerie und die muschelgeschmückten Tuffsteingrotten lohnen allein schon den Besuch, jedoch die Sensation sind die Gärten. In zehn großen Stufen steigen sie pyramidenförmig nach oben an, durchsetzt mit Laubengängen und Muschelgrotten, steinernen Nymphen und geometrisch zugeschnittenen Beeten. Die weitere Fahrt führt uns zum ehemaligen mittelalterlichen Fischerdorf der Isola Pescatori, der ältesten bewohnten Insel des Sees. Einen Palast der ganz anderen Art findet man auf der weiter gegen Pallanza gelegenen Isola Madre. Hinter dem kleinen Barockpalast liegt ein botanischer Garten mit subtropischer Pflanzenvielfalt, Papageien und weißen Pfauen. Am Nachmittag besichtigen Sie Stresa und Arona. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Comer See – Villa Carlotta

Heute erkunden Sie den Comer See mit einem Abstecher nach Como, der alten Seidenmetropole. Eine unvergessliche Altstadt mit Kathedrale, Domplatz, der Basilika San Fedele sowie wunderschöne Plätze und Einkaufsstraßen erwarten Sie. Genießen Sie in einem Café einen Cappuccino oder bummeln Sie durch die vielfältigen Seidengeschäfte. Fahrt nach Tremezzo mit Besichtigung der Villa Carlotta, die Ende des 17. Jh. erbaut wurde und im 19. Jh. in den Besitz der Großherzöge von Sachsen-Meiningen überging, die einen herrlichen Garten mit tropischen Pflanzen anlegten. Rückfahrt zum Hotel mit anschließendem Abendessen.

4. Tag: Villa Taranto in Pallanza

Am Vormittag steht ein Besuch der Villa Taranto auf dem Programm. Der Park der Villa Taranto wurde von einem schottischen Edelmann 1931 im englischen Stil angelegt. Sieben Kilometer Wege führen durch ganz unterschiedliche Landschaftsformen, vorbei an 20.000 verschiedenen Pflanzenarten, darunter ein Meer aus 80.000 Tulpen (im April). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Ihr Tag zur freien Verfügung...

6. Tag: Rückreise.

Kurtaxe (ca. 1,- € p. P. / Tag) zahlbar vor Ort

Hotel der 3-Sterne-Kategorie

Direkt am Lago Maggiore, in einem Hotel der 3-Sterne-Kategorie. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Diese Reise ist zur Zeit nicht buchbar.

Leistungsbeschreibung

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel mit italienischem Frühstücksbuffet
  • Begrüßungscocktail
  • 5 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü)
  • Ganztagesausflug Lago Maggiore mit örtlicher Reiseleitung
  • Schifffahrt zur Isola Bella, Isola Madre und Isola Pescatori
  • Eintritt Isola Bella und Isola Madre
  • Ganztagesausflug Comer See mit Besichtigung der Villa Carlotta mit örtlicher Reise­leitung
  • Eintritt Villa Carlotta
  • Halbtagesausflug Villa Taranto
  • Eintritt Villa Taranto

Kraftverkehr Münsterland C. Weilke GmbH & Co. KG

48268 Greven
Hansaring 26

Montag bis Freitag 09:00 bis 17:00 Uhr / Samstag 09:00 bis 13:00 Uhr

Tel.: 02571-50130
touristik@weilke.de

 

Unser Versprechen

Unser Katalog wurde nach dem naturOffice.com DE 219-713306 Standard klimaneutral gedruckt.

klimaneutral_logo