Angebot merken

Im Zauber der Schweizer Bahnen und Berge...

Unvergleichliche Reise-Erlebnisse: Das UNESCO-Welterbe Bernina-Bahn und auf den Spuren des Glacier-Express’. Jetzt mit Ausflugsfahrt zum Lago Maggiore!

Die beiden schönsten Zugstrecken der Schweiz ‚im Doppelpack’: ein faszinierendes Reiseerlebnis. Auf den Spuren des Glacier-Express’ geht es nach Andermatt. Und eine Panoramafahrt der Superlative genießen Sie im original Bernina-Express durch das grandiose Gebirgspanorama im „langsamsten Schnellzug der Welt“. Die eindrucksvolle Bahnfahrt über die Bernina-Strecke (UNESCO-Welterbe!) verspricht eine atemberaubende Reise mit einer der steilsten Eisenbahnen der Welt ohne Zahnrad. Und auch auf unserer Fahrt zum Schweizer Nationalpark werden Sie die einma­lige Bergkulisse der Schweiz erleben.

Im Zauber der Schweizer Bahnen und Berge...

Unvergleichliche Reise-Erlebnisse: Das UNESCO-Welterbe Bernina-Bahn und auf den Spuren des Glacier-Express’. Jetzt mit Ausflugsfahrt zum Lago Maggiore!

Reiseart
Erlebnis, Genuss & Spass
Saison
Sommer 2017
Zielgebiet
Schweiz
So reisen Sie

1. Tag: Abfahrt am frühen Morgen im modernen Reisebus Richtung Süden. Ihre freundliche Stewardess reicht Ihnen ein kleines Frühstück. Am frühen Abend erreichen Sie den Kurort Davos, wo Sie mit einem Begrüßungsdrink herzlich empfangen werden. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Glacier-Express und ­Vierwaldstätter See

Nach dem Frühstück kurze Busfahrt nach Chur. Hier startet Ihre herrliche Bahnreise auf den Spuren des Glacier-Express: Durch das spektakuläre Rheintal (mit der Höllenschlucht als Höhepunkt) folgt der Schienenverlauf dem Lauf des Flusses. Genießen Sie das einmalige Alpenpanorama bis zur Anfahrt nach Andermatt, wo Ihre Fahrt auf rund 1500 m Höhe endet. Weiter per Bus zum herrlichen Vierwaldstättersee. Ein weiterer Höhepunkt der Reise: Ihre entspannte Schifffahrt von Flüelen nach Brunnen, entlang geschichtsträchtiger Orte (Schillers ‚Wilhelm Tell’...!) in den Kantonen Schwyz und Uri. Rückkehr am Hotel gegen 18 Uhr. (Im Einzelfall Bahnfahrt in umgekehrter Richtung vorbehalten.)

3. Tag: Lago Maggiore – Tessin

Heute unternehmen Sie eine Ausflugsfahrt zum Lago Maggiore – von der höchsten Stadt der Alpen zum tiefsten Punkt der Schweiz… Aus dem 1560 Meter über Meer liegenden Davos fahren wir heute durch die Via-Mala-Schlucht und den 6 km langen San Bernardino-Tunnel in die herrliche Sonnenstube der Schweiz, den ‚italienischen‘ Kanton Tessin, bis nach Ascona. Eine ca. einstündige Schifffahrt auf dem Lago Maggiore von Ascona bis Locarno – nur noch auf 193 m Meereshöhe – zeigt uns auf großartige Weise die Vielfalt und Schönheit der südlichen Schweiz. Das warme Klima der Magadinoebene mit dem Hauptort Locarno bildet den großen Gegensatz zum gebirgigen Norden. Auf einem Spaziergang durch die Altstadt mit der berühmten Piazza Grande, den verwinkelten Gassen, der südlichen Vegetation und dem italienisch anmutenden Marktleben in den Arkaden, wird Italien erlebbar. Rückankunft in Davos zum Abendessen.

4. Tag: Bernina-Express

Nach dem Frühstück Fahrt über den imposanten Julier-Pass nach St. Moritz, der Luxusstadt in den Alpen. Aufenthalt zum Bummeln. Weiterfahrt über den Bernina-Pass durchs schöne Puschlav entlang des Lago di Poschiavo in die italienischen Südalpen, nach Tirano. Gegen 15 Uhr startet der Bernina-Express zu einer Alpenfahrt der Superlative mit hinreißenden Naturschauspielen. Bei der ca. 135-minütigen atemberaubenden Fahrt über den Berninapass ‚klettert’ die Bahn bis auf 2.253 m – genießen Sie ein unvergleichliches Panorama der Hochgebirgswelt mit ihren herrlichen Gletschern. Ab Pontresina beginnt die Busrückreise über den Flüelapass nach Davos, Ankunft ca. 19 Uhr. (Im Einzelfall Bahnfahrt in umgekehrter Richtung vorbehalten.)

5. Tag: Genießen Sie Ihren freien Tag im schönen Davos zum Bummeln und Entspannen... (Beachten Sie bitte: Sie können kostenlos die Davoser Bergbahnen und die Rhätische Bahn bis/ab Klosters nutzen...!).

6. Tag: Mit unvergesslichen Eindrücken müssen wir nach dem Frühstück und umsorgt von Ihrer netten Stewardess die Heimreise antreten. Rückkehr am Abend.

Änderungen in der Programmabfolge vorbehalten.

Davos Quality Group

Sie wohnen im bezaubernden Winter- und Sommerkurort Davos in einem sehr guten Mittelklassehotel (Landeskategorie: 4 Sterne) der ‚Davos Quality Group’. Ausstattung: Aufenthaltsräume, Restaurant, Wellnessbereich mit (überwiegend) Hallenbad sowie Sauna und Dampfbad. Komfortable Zimmer mit Bad o. DU/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Minibar.

Diese Reise ist zur Zeit nicht buchbar.

Leistungsbeschreibung

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Stewardessbegleitung
  • Frühstück und Kaffee im Bus (Hinfahrt)
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Nutzung der Davos-Card (siehe unter 5. Reisetag)
  • 1 x Fahrt mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn auf der originalen Glacier-Express-Strecke von Chur nach Andermatt (2. Klasse)
  • Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee
  • Schifffahrt auf dem Lago Maggiore
  • 1 x Fahrt im Panoramawagen des original Bernina-Express’ von Tirano nach Pontresina (2. Klasse)
  • qualifizierte und sehr bewährte örtliche Reiseleitung am 2., 3. und 4. Reisetag

Kraftverkehr Münsterland C. Weilke GmbH & Co. KG

48268 Greven
Hansaring 26

Montag bis Freitag 09:00 bis 17:00 Uhr / Samstag 09:00 bis 13:00 Uhr

Tel.: 02571-50130
touristik@weilke.de

 

Unser Versprechen

Unser Katalog wurde nach dem naturOffice.com DE 219-713306 Standard klimaneutral gedruckt.

klimaneutral_logo