Angebot merken

Insel Sylt und Kappeln an der Schlei

Mit Raddampferfahrt auf der Schlei. Jetzt nochmals verbesserter Reiseverlauf und noch mehr Leistungen inklusive!

Erleben, spüren und genießen Sie den schönen Norden: Die Weltstadt Hamburg mit ihrem ‚Herz‘, dem großen Überseehafen, das mondän-schöne Sylt und die romantische Landschaft an der Schlei, der Heimat des ‚Landarztes‘...

Insel Sylt und Kappeln an der Schlei

Mit Raddampferfahrt auf der Schlei. Jetzt nochmals verbesserter Reiseverlauf und noch mehr Leistungen inklusive!

Reiseart

Saison
Sommer 2015
Zielgebiet
Deutschland
Beschreibung

1. Tag: Morgens Abreise im modernen Reisebus und in Begleitung Ihrer freundlichen Stewardess. Mittagspause (und Gelegenheit zur Hafenrundfahrt) an den St. Pauli-Landungsbrücken am Hamburger Hafen. Nachmittags Weiterfahrt zum Hotel in Niebüll. Begrüßungscocktail und Abendbuffet.

2. Tag: Nach dem Frühstück Busfahrt (ca. 75 min.) nach Kappeln an der Schlei. Bummeln Sie mit Ihrer Reiseleitung durch das sympathische Städtchen an der Schlei, die hier, nahe der Ostsee, beinahe wie ein Binnensee erscheint. Gegen Mittag geht’s auf einen Raddampfer, und Ihre 2-stündige Schlei-Dampferfahrt nach Siesebeck und zurück beginnt: Genießen Sie die landschaftlichen Schönheiten der romantischen Region vom Wasser aus... Rückfahrt zum Hotel mit Stopp in Schleswig, der alten, vom idyllisch Wasser umschlossenen Kulturstadt mit 1200-jähriger Geschichte. Bummeln Sie durch die malerischen Gassen der Altstadt im Schatten des 112 (!) Meter hohen Dom-Turms von St. Petri und den angrenzenden Stadtteil Holm, eine alte Fischersiedlung am Ufer der Schlei.

3. Tag: Kurze Busfahrt auf die dänische Insel Römö, und von dort setzen Sie in rund 40 Minuten mit der Autofähre über nach Sylt, wo Sie eine informative Inselrundfahrt erleben. Der Nachmittag auf Sylt steht Ihnen zur freien Verfügung. Strandspaziergang, Shopping, oder mieten Sie sich ein Fahrrad, um die Insel ganz gemütlich zu erkunden. Über den Hindenburgdamm fahren Sie am späten Nachmittag zurück zum Hotel und lassen sich später im Hotel das deftige Buffet sicherlich gut schmecken.

4. Tag: Nach einem guten Sektfrühstück im Hotel Beginn Ihrer Rückreise mit Aufenthalt im beliebten Nordseebad St. Peter Ording. Vielleicht genießen Sie nun ein leckeres Fischbrötchen, z. B. bei ‚Gosch‘? Weiterfahrt direkt über das beeindruckende und sehr imposante Eidersperrwerk in Richtung der Elbe bei Glücksstadt. Hier überqueren Sie per Fähre die Elbe, die an dieser Stelle ca. 2 km breit ist, und erreichen schließlich, ca. 15 Kilometer nördlich von Stade, das Alte Land. Weiterfahrt mit Rückkehr am Abend.

(Hinweis: die Reiseroute ab St. Peter Ording kann, z. B. witterungsbedingt, abweichend sein.)

Niebüller Hof

Sie wohnen im langjährig bewährten Mittelklassehotel Niebüller Hof, mit gediegener Atmosphäre nordfriesischer Gastlichkeit im Luftkurort Niebüll, dem Tor nach Sylt und an der Grenze zu Dänemark. Hier ist die Luft wirklich noch rein und gesund. Alle freundlichen Zimmer sind ausgestattet mit neuen Möbeln, mit DU/WC, Telefon und TV. Restaurant und Lift im Haus. 2 x wöchentlich Auftritt eines original Shanty-Chores im Hotel!

Diese Reise ist zur Zeit nicht buchbar.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Stewardessbegleitung
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet (davon 1 x Sektfrühstück)
  • 2 x Abendbuffet im Hotel
  • 1 x Abendbuffet mit regionalen Spezialitäten und gegrilltem Spanferkel
  • Begrüßungscocktail
  • Ganztagesausflug entlang der Schlei mit örtlicher Reiseleitung, inklusive Dampferfahrt
  • Ausflug Insel Sylt, mit örtlicher Reiseleitung, inklusive Überfahrten nach/ab Sylt und Inselrundfahrt auf Sylt
  • Aufenthalt in Hamburg und in St. Peter Ording
  • Fährüberfahrt Glücksstadt – Altes Land

Kraftverkehr Münsterland C. Weilke GmbH & Co. KG

48268 Greven
Hansaring 26

Montag bis Freitag 09:00 bis 17:00 Uhr / Samstag 09:00 bis 13:00 Uhr

Tel.: 02571-50130
touristik@weilke.de

 

Unser Versprechen

Unser Katalog wurde nach dem naturOffice.com DE 219-713306 Standard klimaneutral gedruckt.

klimaneutral_logo