Angebot merken

Idyllisches Lahntal

Stolze Schlösser und Burgen, eindrucksvolle Kirchen, Klöster und Dome, liebenswerte Altstädte mit malerischen Fachwerkhäusern und einer der romantischsten Flüsse Deutschlands prägen das gleichnamige Tal und erzählen von der Geschäftigkeit längst vergangener Zeiten….

Idyllisches Lahntal

Reiseart
Sonderreisen
Erlebnis, Genuss & Spass
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland
So können Sie reisen

1.Tag:

Abreise im modernen Reisebus am frühen Morgen in Richtung Lahntal. Am späten Vormittag erkunden Sie die Wetzlarer Altstadt an den Ufern der Lahn zunächst bei einem Stadtrundgang. Johann Wolfgang von Goethe wurde hier zu seinem Werk „Die Leiden des jungen Werther” inspiriert. Das „Lottehaus” erinnert an seinen Aufenthalt im Sommer 1772. Entdecken Sie mittelalterliche Plätze, eindrucksvolle Fachwerkhäuser und verspielte Barockbauten. Eindrucksvoll ist der Dom im Zentrum mit seiner offensichtlich unfertigen Fassade. Bis heute wartet er auf seine Fertigstellung. Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit für eine Mittagspause und einen individuellen Bummel durch den historischen Stadtkern mit kleinen Boutiquen, Cafés und Restaurants. Tipp: Die Sammlung Lemmers-Danforth im Palais Papius zeigt Kunsthandwerk und aufwändig gestaltete Möbel aus Renaissance und Barock.

Kurze Weiterfahrt nach Gießen zu Ihrem Hotel. Vor dem Abendessen erwartet Sie noch ein Rundgang in der „Gartenstadt“, bekannt für ihren ältesten Botanischen Garten Deutschlands.

2. Tag:

Nach einem stärkenden Frühstück erkunden Sie am Vormittag bei hoffentlich bestem Wetter das charmante Fachwerkstädtchen Braunfels bei einem Stadtrundgang. Hoch über dem Lahntal auf einem Basaltfelsen thronend, grüßt das Braunfelser Märchenschloss mit seiner zinnenreichen Silhouette schon von weitem seine Besucher (bisher keine Führung vorgesehen). Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit den Luftkurort mit seinen liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und dem wunderschönen Kurpark auf eigene Faust zu erkunden.

Am Nachmittag steht ein Besuch in der Domstadt Limburg, gelegen zwischen Taunus und Westerwald, mit ihrer fast unversehrten Altstadt und dem spätromanischen 7-türmigen Sankt-Georgs-Dom aus dem 13. Jahrhundert auf Ihrem Programm. Das Wahrzeichen der Stadt thront auf einem steilen Felsen über der Lahn. Nach Ihrem Rundgang unternehmen Sie eine Schifffahrt in gemütlichem Tempo auf der romantischen Lahn von Limburg, vorbei an Schloss Oranienstein nach Diez. Informationen über die Lahn und ihre Sehenswürdigkeiten erhalten Sie von Ihrem Kapitän.

3.Tag:

Am Vormittag besuchen Sie den geografischen, kulturellen und geistlichen Mittelpunkt der Region: die moderne und lebendige Universitätsstadt Marburg. Entdecken Sie die Elisabethkirche, über 700 historische Häuser, das Landgrafenschloss, die über 485 Jahre alte Universität und die malerische Altstadt. In den kleinen Gassen stößt man auf zahlreiche Dokumente und Spuren bekannter Größen wie der Brüder Grimm, Martin Luther und Nobelpreisträger Emil von Behring.

4.Tag:

Mit vielen tollen Eindrücken im Gepäck treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an. Einen Zwischenstopp/Ihre Mittagspause können Sie zum Beispiel in Bad Homburg/Frankfurt am Main oder Koblenz verbringen.

Best Western Plus Hotel Steinsgarten****

Das moderne 4-Sterne-Hotel im Herzen Hessens liegt fern von Hauptstraßen und doch so zentral, dass die Innenstadt Gießens in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen ist. Alle 122 Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Kabel-TV, Direktwahltelefon, Schreibtisch, Balkon oder Terrasse, kostenfreie Sky-Programme, kostenfreies WLAN, Radio oder Radiowecker. Zur Ausstattung gehören ein Restaurant, eine Bar, Tagungsräume und ein Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Dampfsauna. Internet: www.hotel-steinsgarten.de

Diese Reise ist zur Zeit nicht buchbar.

Leistungsbeschreibung:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü oder Büffet nach Wahl des Küchenchefs)
  • 1 x Abendessen in einem Restaurant
  • Stadtführungen als Rundgänge in Wetzlar, Braunfels, Gießen, Marburg und Limburg
  • Schifffahrt auf der Lahn (Dauer 1 Stunde)
  • 01 Freiplatz

Dresden im Advent

Erleben Sie, warum es in Dresden immer wieder heißt: Nie...
3 Tage ab 254,00 €

Kraftverkehr Münsterland C. Weilke GmbH & Co. KG

48268 Greven
Hansaring 26

Montag bis Freitag 09:00 bis 17:00 Uhr / Samstag 09:00 bis 13:00 Uhr

Tel.: 02571-50130
touristik@weilke.de

 

Unser Versprechen

Unser Katalog wurde nach dem naturOffice.com DE 219-713306 Standard klimaneutral gedruckt.

klimaneutral_logo