Angebot merken

Luxemburg - Grünes Herz Europas!

Mit Trier, Metz sowie mit WEILKE-Reiseleitung. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Luxemburg - Grünes Herz Europas!

Mit Trier, Metz sowie mit WEILKE-Reiseleitung. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Reiseart
Städtereisen
Saison
Sommer 2016
Zielgebiet
Luxemburg
Beschreibung

1. Tag: Abreise am Morgen in Richtung Mosel. Gegen Mittag erreichen Sie die alte Römerstadt Trier, die älteste Stadt Deutschlands, mit ihren vielen berühmten Sehenswürdigkeiten wie z. B. der Porta Nigra, dem Amphitheater und der Römerbrücke. Das gesamte ‚römische’ Trier (insgesamt 8 Bauwerke) sowie auch die Liebfrauenkirche als ältester gotischer Zentralbau Deutschlands sind heute als UNESCO-Welterbe anerkannt und geschützt. Zudem gilt der Marktplatz (‚Hauptplatz’) als einer der schönsten in ganz Deutschland! Am Spätnachmittag kurze Weiterreise nach Luxemburg. Nach dem Abendessen im Hotel gemeinsamer Spaziergang durch die reizvolle historische Altstadt, die schon seit 1994 zum UNESCO-Welterbe zählt und z. B. mit der Kathedrale Notre-Dame und dem Rathaus besonders eindrucksvolle Bauwerke präsentiert.

2. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Metz, der Hauptstadt des französischen Departements Moselle. Hier besuchen Sie zunächst die beeindruckende Kathedrale St. Etienne mit den weltberühmten Glasfenstern von Chagall. Weiterer Höhepunkt der Stadtbesichtigung ist der Besuch des großartigen Bahnhofs, ein Bau, der noch auf Kaiser Wilhelm II. zurückgeht und die Überlegenheit deutscher Ingenieurskunst demonstrieren sollte. Den Mittag können Sie in der Altstadt von Metz verbummeln. Rückkehr in Luxemburg gegen 15 Uhr. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Heute Morgen unternehmen Sie eine kleine Rundfahrt durch Luxemburg: die Stadt und das Großherzogtum gleichen Namens. Sie erleben eine schöne Stadt mit vielen interessanten Bauwerken ganz unterschiedlicher Epochen der Baugeschichte. Besonders der imposante großherzogliche Palast ist sehenswert. Und eine malerische Landschaft mit kleinen Dörfern – und Weinbergen: Eine Kellereibesichtigung mit Weinprobe darf heute nicht fehlen! Nach einem letzten Bummel durch die bekannte Altstadt von Echternach verlassen Sie das Großherzogtum Luxemburg gegen 14 Uhr und starten Ihre Rückreise mit Rückkehr am Abend.

Hinweis: Bitte denken Sie wg. der Stadtrundgänge in den historischen Altstädten an festes, bequemes Schuhwerk.

Grand Hotel Mercure Alfa

Das gute, gerade frisch renovierte Mittelklassehotel (Landeskategorie: 4 Sterne) finden Sie in zentraler Lage der Stadt Luxemburg, nahe dem Bahnhof und dem beliebten Place de Paris, nur knapp 1,5 km entfernt vom historischen Zentrum. Bar und Restaurant im Haus. 141 komfortable Zimmer, mit Bad o. DU/WC, Föhn, Klimaanlage, Minibar, TV und Safe.

Diese Reise ist zur Zeit nicht buchbar.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Qualifizierte WEILKE-Reise­leitung
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • Stadtführungen/Ausflüge laut Programm
  • Besichtigung einer Weinkellerei mit Weinprobe

Kraftverkehr Münsterland C. Weilke GmbH & Co. KG

48268 Greven
Hansaring 26

Montag bis Freitag 09:00 bis 17:00 Uhr / Samstag 09:00 bis 13:00 Uhr

Tel.: 02571-50130
touristik@weilke.de

 

Unser Versprechen

Unser Katalog wurde nach dem naturOffice.com DE 219-713306 Standard klimaneutral gedruckt.

klimaneutral_logo