Angebot merken

NEU: Südenglische Gärten und Schlösser

…zur schönsten Rosenzeit. Mitten iim Paradies und Wohlfühlen im warmen Golfstrom. ­Genießen Sie diese duftende Traumreise! Ein wunderbar blumiger Reisetraum…

Diese Lebensreise ist ein Traum! Die unbeschreibliche Schönheit der Rosenpracht zu genießen, ist Faszination pur! Jeder Garten ist anders, und jeder ist wieder schöner! So haben wir es empfunden und würden am liebsten jeden Garten wieder besuchen – und einfach bleiben!

NEU: Südenglische Gärten und Schlösser

…zur schönsten Rosenzeit. Mitten iim Paradies und Wohlfühlen im warmen Golfstrom. ­Genießen Sie diese duftende Traumreise! Ein wunderbar blumiger Reisetraum…

Reiseart
Rundreisen
Saison
Sommer 2016
Zielgebiet
England
Beschreibung

1. Tag: Anreise mit Canterbury

Lehnen Sie sich entspannt in Ihrem gemütlichen Reisebus zurück und genießen Sie die Fahrt nach England. Sie nehmen die Fähre Calais-Dover gegen 13.30 Uhr und lassen sich herzlich von den weißen Klippen begrüßen. Freuen Sie sich auf den kurzen Besuch in der bedeutenden mittelalterlichen Stadt Canterbury. Im Mittelpunkt der malerischen Altstadt mit Ihren engen kopfsteingepflasterten Gassen und kleinen, teilweise windschiefen Fachwerkhäusern steht die prächtige Kathedrale. Nach einer guten Stunde erreichen Sie Ihr **** Hotel Copthorne in Copthorne in West Sussex. Dieses süße Hotel wurde um ein Farmhaus aus dem 16. Jahrhundert angelegt und ist von einem schönen Garten umgeben. Perfekt für eine romantische Gartenreise! You are welcome! Genießen Sie ein gutes Abendessen in diesem schönen Hotel!


2. Tag: Borde Hill Garden und Brighton

Sie freuen sich? Sie haben allen Grund! Nach dem köstlichen Frühstück besuchen Sie Borde Hill Garden, einen der größten Gärten Englands. Mehr als ein wunderschöner und historischer Garten. Der formale Teil ist geplant nach Räumen, jeder mit einer Fülle von Farben und Formen das ganze Jahr hindurch. Ein romantischer Rosengarten, eine Premium Kollektion seltener, exotischer Pflanzen werden überraschend Ihre Sinne verwöhnen. Den Nachmittag verbringen Sie im Seebad Brighton, das im 19. Jh. zum Treffpunkt der „High Society“ mit den eleganten Häuserzeilen und dem Royal Pavillon, einem Märchenpalast im sehr exotischen Stil, wurde. Bummeln Sie durch die „Lanes“, die verwinkelten Gassen des ehemaligen Fischerviertels mit schönen Läden und Cafés. Oder Sie schnuppern eine steife Brise an der berühmten See-Prome­nade.

3. Tag: Leeds Castle, Great Dixter House and Gardens und Rye

Nach dem guten englischen Frühstück besuchen Sie Leeds Castle, vielleicht das schönste Schloss der Welt? Oder das romantischste! Es ist in jedem Fall eines der faszinierendsten. Im 9. Jhdt. auf zwei Inselchen in einem Weiher errichtet, anfangs nur ein Landsitz, wurde es eine Festung, danach königliche Residenz, später Palast für Heinrich VIII. Ein nationaler Schatz inmitten eines 200 ha großen Parks! Anschließend genießen Sie in vollen ­Zügen Great Dixter House and Gardens, geschaffen vom legendären Christopher Lloyd, einem berühmten Verfasser von Gartenbüchern. Bewundern Sie farbenfrohe Blumenbeete, kunstvolle Buchsbäume und exotische Pflanzen. Für viele Gartenkenner ist Great Dixter der Favorit nach Sissinghurst – aber das muss jeder selbst fühlen! Weiter geht’s in Richtung Rye, einem wunderbaren typisch englischem Örtchen mit einem bezaubernden Charme.

4. Tag: Hampton Court, Kew Garden und London

Gut gestärkt geht’s in Richtung Südwesten London in einen Traum-Garten, denn Hampton Court Palace gilt als schönster englischer Königspalast mit kostbar ausgestatteten Prunkzimmern. Das Anwesen, das bewohnt wurde von König Heinrich VIII., liegt in einer kunstvollen Parkanlage an der Themse. Bestaunen Sie Springbrunnen, Rosengärten, den berühmten Irrgarten, einen Geheimgarten und eine 200 Jahre alte Weinrebe. Freuen Sie sich auf Kew Gardens, mit den weltberühmten königlichen Gewächshäusern ist er ein Muss. In dem zu den ältesten botanischen Gärten der Welt gehörenden Areal sind Pflanzen und Gewächse zu sehen, die sonst nirgends in Europa oder der Nordhalbkugel zugänglich wären. Unglaublich! Da wir nun schon fast in London sind, möchten wir mit Ihnen eine kleine Tour durch London machen. Bewundern Sie prächtige Gebäude wie die Houses of Parliament, Westminster Abbey, Buckingham Palace, den Tower und die Tower Bridge. Genießen Sie abends das späte leckere Essen im Hotel und lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen!

5. Tag: Hever Castle und ­Sissinghurst Gardens

Freuen Sie sich heute auf zwei weitere unglaubliche Highlights! Am Vormittag besuchen Sie das von Wassergräben umgebene Hever Castle. Anne Boleyn, die zweite Frau Heinrich VIII., verbrachte hier ihre Kindheit. Er ließ sie köpfen, als ein Thronfolger ausblieb. Im schönen weitläufigen Park spazieren Sie durch den italienischen Garten mit Skulpturen und den Rosengarten. Weiter geht’s zum traumhaften Sissinghurst Garden. Vor über 70 Jahren wieder aus dem Dornröschenschlaf erweckt, ist Sissinghurst Garden einer der berühmtesten und zauberhaftesten Gärten Englands. Versprochen! Er symbolisiert die klassische Form der englischen Gartenkunst. Themengärten mit viel Atmosphäre. Legendär sind der „weiße Garten“ und der Rosengarten. Nach diesem wundervollen Tag fahren Sie in Ihr schönes Landhaus-Hotel. Lassen Sie den Abend und diese wunderschöne Reise bei einem guten Abendessen und einem genussvollen Tropfen ausklingen.

6. Tag: Rückreise

Gut gestärkt vom leckeren englischen Frühstücksbuffet lehnen Sie sich auf der Fahrt nach Dover gemütlich zurück und treten mit dem Blick auf die weißen Klippen Ihre Heimreise an. Sie werden mit vielen unglaublichen blühenden Bildern ein Leben lang an diese Reise denken und darüber erzählen!

Diese Reise bieten wir Ihnen ­gerne und in Zusammenarbeit mit der Fa. Sieckendiek, Versmold, an.

Diese Reise ist zur Zeit nicht buchbar.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Fahrten im modernen Sieckendiek-Reisebus
  • Fährüberfahrt Calais-Dover –Calais mit P&O
  • 5 x Übernachtung im Doppelzimmer im **** Hotel Copthorne in Copthorne mit Bad/WC bzw. Dusche/WC, Telefon, TV
  • 5 x großes englisches/warmes Frühstück
  • 5 x Abendessen
  • Eintritte Borde Hill Garden, Leeds Castle, Great Dixter, Hampton Court, Kew Garden, Hever Castle und Sissinghurst Garden (Wert der Eintrittsgebühren: ca. 125,00 €)
  • 4 Tage pfiffige Reisebegleitung mit Führungen in den genannten Gärten, Brighton und London (kurz)

Kraftverkehr Münsterland C. Weilke GmbH & Co. KG

48268 Greven
Hansaring 26

Montag bis Freitag 09:00 bis 17:00 Uhr / Samstag 09:00 bis 13:00 Uhr

Tel.: 02571-50130
touristik@weilke.de

 

Unser Versprechen

Unser Katalog wurde nach dem naturOffice.com DE 219-713306 Standard klimaneutral gedruckt.

klimaneutral_logo