Angebot merken

Traumhafte Provence

… zur Zeit der Lavendelblüte! Mit Besuch in der Camargue. Nur 2 Hotelwechsel auf der gesamten Reise! Verbesserter Reiseverlauf und noch mehr Leistungen inklusive!

Traumlandschaften im Licht: Wer denkt beim Namen Provence nicht an die duftenden Lavendelfelder, die Zypressenlandschaften, an Rosmarin und Thymian, an Honig und Trüffel und die vielen historischen Städte mit ihrer großen Vergangenheit? Van Gogh, Cézanne und Matisse ließen sich von den leuchtenden Farben der Provence inspirieren. Ein Abstecher in die Camargue und Aufenthalte im Herzen Burgunds runden diese herrliche Reise ab und machen sie zu einem Höhepunkt unseres Programms in diesem Reisejahr! Freuen Sie sich auf einen Pastis auf einer schönen Café-Terrasse...

Traumhafte Provence

… zur Zeit der Lavendelblüte! Mit Besuch in der Camargue. Nur 2 Hotelwechsel auf der gesamten Reise! Verbesserter Reiseverlauf und noch mehr Leistungen inklusive!

Reiseart
Rundreisen
Saison
Sommer 2017
Zielgebiet
Frankreich
So reisen Sie

1. Tag: Begrüßung durch Ihre Reiseleitung am frühen Morgen und Fahrt ins Zentrum Burgunds, nach Beaune, der ehemaligen Hauptstadt des Herzogtums Burgund. Vor dem Abendessen unternehmen Sie Ihren ersten gemeinsamen Altstadtrundgang.

2. Tag: Am Vormittag lernen Sie u a. das berühmte Hospiz in ­Beaune aus dem 15. Jh., sicherlich eines der berühmtesten Bauwerke Frankreichs, kennen. Weiterfahrt in die Provence, nach Uzès, westlich von Avignon, nahe dem Pont du Gard.

3. Tag: Ihre heutige Besichtigung der alten Papststadt Avignon (UNESCO-Weltkulturerbe) ist einer der großen Höhepunkte Ihrer Reise. Nach der Besichtigung der Burgstadt mit der 4 km langen Stadtmauer und der oft fotografierten Brückenruine (Sie dürfen auch singen: “Sur le pont d’Avignon“ ...) steht Ihnen der Nachmittag für einen individuellen Bummel durch das quirlige Leben des historischen Zentrums zur Verfügung.

4. Tag: Das imposante Bergmassiv des Lubéron erwartet Sie: das vielfotografierte, sehr malerische Bergstädtchen Roussillon und die imposante Quelle Fontaine de Vaucluse. Am Nachmittag erleben Sie mit der Universitätsstadt Aix-en-Provence die angebliche Lieblingsstadt von 80 % aller Franzosen...! Genießen Sie die nette Atmosphäre der Gassen, Boulevards und lauschigen Plätze. Hier fand auch Paul Cézanne zahlreiche Motive.

5. Tag: Im Herzen der Provence: Mit dem berühmten römischen Aquädukt Pont du Gard (UNESCO-­Welterbe! Eintritt inkl.) und dem sympathischen Städtchen St. Remy erleben Sie heute zwei besondere Höhepunkte jeder Reise in den Süden Frankreichs. Und der Besuch in einer typischen Ölmühle darf auch nicht fehlen…

6. Tag: Am Morgen Rundgang durch die wunderschöne Altstadt von Arles, im Süden der Provence, deren romanische und römische Baudenkmäler (u. a. das weltberühmte Amphitheater) zum UNESCO-Welterbe zählen! Anschließend geht es, über die durch van Gogh verewigte Brücke von Langlois, in die wildromantische Landschaft der Camargue. Sie sehen u. a. den berühmten Wallfahrtsort Saintes-Maries-de-la-Mer und Aigues-Mortes, mit der berühmten großen historischen Stadtmauer und mit herrlicher Altstadt: Eine ‚mittelalterliche Bilderbuchkulisse‘ haben Reiseführer die Stadt genannt. Ein weiterer Höhepunkt: Ihr Besuch auf einer für die Camargue typischen Stierfarm, Mittagessen inklusive!

7. Tag: Morgens treten wir die Rückfahrt nach Dijon an. Die sehr reizvolle Hauptstadt des Burgund werden Sie heute bei einem ausführlichen Stadtrundgang kennen lernen.

8. Tag: Nach dem Frühstück beginnt leider bereits wieder Ihre Rückreise mit Rückkehr am Abend.

Mittelklassehotels

In Beaune und in Dijon wohnen Sie in langjährig bewährten Mittelklassehotels.

In Uzès, westlich Avignon, am Pont du Gard, haben wir für Sie das gute Best Western Hotel Pont du Gard*** reserviert. Das Hotel, nur 500 m von der wirklich sehenswerten Altstadt entfernt gelegen, bietet Bar, Terrasse, Restaurant und Außenpool. Die Zimmer aller 3 Hotels sind u. a. mit Bad o. DU/WC und Föhn ausgestattet. Ihre Hotelzimmer in Uzès und in Dijon verfügen zudem über Klimaanlage.

Diese Reise ist zur Zeit nicht buchbar.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7 x Übernachtung mit kontinentalem Frühstücksbuffet und Abendessen (3-Gang-Menü) in guten Mittelklasse­hotels
  • Stadtführungen, Rundreise- und Besichtigungsprogramm laut Programm
  • Eintritt Pont du Gard
  • Besuch einer Ölmühle
  • Besuch einer Stierfarm
  • Mittagessen auf der Stierfarm
  • Qualifizierte, durchgehende Reiseleitung

Kraftverkehr Münsterland C. Weilke GmbH & Co. KG

48268 Greven
Hansaring 26

Montag bis Freitag 09:00 bis 17:00 Uhr / Samstag 09:00 bis 13:00 Uhr

Tel.: 02571-50130
touristik@weilke.de

 

Unser Versprechen

Unser Katalog wurde nach dem naturOffice.com DE 219-713306 Standard klimaneutral gedruckt.

klimaneutral_logo