Angebot merken

Wandern in der Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide ist ein Paradies für Wanderer. Im autofreien Naturschutzgebiet wandert es sich angenehm und gemütlich, ohne große Steigungen. Die sanftwellige Landschaft ist abwechslungsreich und erlaubt sehr oft den weiten Blick zum Horizont.

Zu den Wanderungen: Abfahrt bzw. Wanderung ab Hotel (am 2. und 3. Tag) gegen 9:30 Uhr, Rückkehr gegen 16 Uhr. Reine Wanderzeit: ca. 4 bis 5 Stunden pro Tag. Charakter der Wanderungen: leicht und gemütlich ohne nennenswerte Steigungen (allerdings körperlich nicht völlig anspruchslos). Unterwegs interessante Infos über die Heidelandschaften von Ihrer Wander-Reiseleitung. Möglichkeit zum Mittagsimsbiss oder für Kaffee und Kuchen ist gegeben.

Wandern in der Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide ist ein Paradies für Wanderer. Im autofreien Naturschutzgebiet wandert es sich angenehm und gemütlich, ohne große Steigungen. Die sanftwellige Landschaft ist abwechslungsreich und erlaubt sehr oft den weiten Blick zum Horizont.

Reiseart
Wanderreisen
Neu
Saison
Sommer 2021
Zielgebiet
Deutschland
So reisen Sie

1. Tag: Abfahrt am Morgen im modernen Reisebus in die Lüneburger Heide. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Soltau und bereits heute unternehmen Sie Ihre erste kleine Wanderung, u. a. durch das schöne Pietzmoor bei Schneverdingen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Heidetour Ab Schneverdingen geht es durch die nördliche Osterheide und das Landschaftsschutzgebiet Höpen bis in das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide, durch einige der schönsten und größten Heideflächen in der Region. Besonders sehenswert ist hier natürlich der Heidegarten mit über 200 verschiedenen Heidesorten. Unterwegs erleben Sie einen Heidschnucken- Austrieb mit dem Schäfer. Anschließend führt die Tour zum berühmten Lönsstein und weiter über den Spitzbubenweg nach Niederhaverbeck. Durch das Heidetal geht es zum Wilseder Berg mit dem Heidemuseum (Besichtigung), weiter über ,Hannibals Grab‘ nach Overhaverbeck.

3. Tag: Wiesentour Wanderung in und um Soltau bis nach Neuenkirchen. Auf dieser Strecke erleben Sie eine herrliche Landschaft, dominiert von Feldern und Wiesen. Das Ahlftener Flatt bei Soltau ist ein bekannter Heideweiher und ein beliebtes Fotomotiv. Weiter führt Sie die Tour nach Ellingen und nach Sprengel mit der historischen Windmühle von 1877 (Besichtigung). Schließlich endet Ihre Wanderung im Schnuckendorf Neuenkirchen.

4. Tag: Nach dem Frühstück heißt es heute leider Abschied nehmen. Frühe Mittagspause am beliebten Steinhuder Meer und Rückkehr am Nachmittag.

Park Soltau ***+.

In Soltau, im Herzen der Lüneburger Heide empfängt Sie das Hotel Park Soltau ***+. Mit warmen harmonischen Farben, Naturholz und viel Licht, wurde das Hotel nach Feng-Shui-Grundlagen gebaut und verfügt über 24-Stunden-Rezeption, Restaurant mit Terrasse, Bar, SKY-Sportsbar, Fitnessraum. Gönnen Sie sich eine Auszeit im Wellnessbereich mit Bio-Sauna, Finnischer Sauna und Schwimmbad mit Gegenstromanlage. Die gemütlich eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, TV/LCD-Monitor, Tablet mit Telefonfunktion und kostenfreiem WLAN.

Wandern in der Lüneburger Heide

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 511,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
06.08. - 09.08.2021
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
511,00 €
Stornostaffel: E
4Tage
511,00 € Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Leistungsbeschreibung:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x ca. 2-stündige Wanderung durch die Lüneburger Heide mit örtlichem Wanderguide
  • 2 x ca. 6-stündige (inkl. Pausen) Wanderung durch
  • die Lüneburger Heide mit örtlichem Wanderguide
  • Besuch am Steinhuder Meer

Kraftverkehr Münsterland C. Weilke GmbH & Co. KG

48268 Greven
Hansaring 26

Montag bis Freitag 09:00 bis 13:00 Uhr

Tel.: 02571-50130
touristik@weilke.de

 

Unser Versprechen

Unser Katalog wurde nach dem naturOffice.com DE 219-713306 Standard klimaneutral gedruckt.

klimaneutral_logo